• Willkommen Gast, auf dem Forum und im Wiki der UOB, der "Ultima Online Bibliothek"!
    Wir werden unsere Regeln hier kurz aufzählen, bitte richtet euch danach, auch im Sinne eines fairen und trotzdem offenen Meinungsaustausches, generell am Interesse einer Umgebung in der sich möglichst alle wohlfühlen sollen!

    • Sinnloses Spamming ist nicht erlaubt. Ein-Smilie Postings sind nicht erlaubt. Kurze Postings welche nichts Sinnvolles zum Thread beitragen sind Spamming
    • Das Posten von Bugs und Exploits sowie Links zu Seiten wo solche zu lesen sind, dies betrifft auch illegale Dritt-Verkäufer Seiten
    • Informationen zu Freeshards und ähnlichen Projekten gehören nicht auf unsere offizielle UO-Fansite - Infos zu anderen Spielen sind erlaubt (siehe Unterforum "Spieleecke")
    • Avatare/Benutzerbilder sollten den aufgestellten Regeln entsprechen
    • Trotz allem auch mal immer wieder an das Scamming-Thema denken
    • Bitte beachtet auch die Marktplatzregeln
    • Kontaktperson für Fragen ist Medea - und nun, viel Spaß beim Lesen!

UO.com offiziell TC1 - Publish 111 verfügbar

Medea

Moderatorin
Teammitglied
UO.com hat vor kurzem folgende Neuigkeiten gepostet:
Seid gegrüsst,

Wir sind gerade dabei, TC1 mit Publish 111 und all den spannenden Abenteuern zu eröffnen. Bitte stellt sicher, dass ihr uns euer Feedback gebt. Behaltet UO.com im Auge für die vollständigen Veröffentlichungshinweise zu Publish 111.

Wir sehen uns in Britannia,

UO-Team
Der Link zu den Publish-Notizen 111 ist ebenfalls vorhanden, nur etwas versteckt im Text. Die deutsche Übersetzung folgt sobald wie möglich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicnivin

Dieb
Die Hunde kann man übrigens alle reiten, falls das nicht klar aus den Beschreibungen hervor ging. Die Cu Sidhe Farben haben auf das Aussehen auch keinen Einfluss, der Hund hat also immer die gezeigte Färbung. Es ist problemlos möglich zwischen dem Original-Aussehen und dem Hunde-Aussehen hin und her zu wechseln. Was micht etwas wundert ist, dass man entweder den Cu Sidhe frei lassen oder einem anderen Tamer übergeben muss, damit man dieses gekaufte Hunde-Aussehen wieder für einen anderen Cu Sidhe zur Verfügung hat. So oder so ist das Pet anschließend nicht mehr bonded.
Für manche Nicht-Tamer wären das sicher auch schicke Reittiere. Ich bin gespannt, ob diese Rettiere auch anderweitig zur Verfügung stehen werden.

Mit dem Opal als neue Farbvariante haben sie sich einiges aufgebürdet. Meine erste Reaktion ging in die Richtung "Ach, das stellen die sich also unter Opal vor". Mal sehen welche seltenen Farben es geben wird. Bisher sind für mich lediglich die Namen der herstellenden Juweliershops ein sichtbares Unterscheidungskriterium gewesen.

Bei den Rezepten könnte der Shield Orb eine schicke Variante für Magier sein, weil es wie eine Kristallkugel aussieht, die man in der Hand hält. Das Ding gilt auch als reguläres Schild. Praktischerweise gibt es ja ein Transmogrification Potion für Schildhand im Shop. :) Der Schmied muss übrigens 100 Magery haben, um das Rezept lesen und die Kugel herstellen zu können - so arg magisch sah es dann doch irgendwie nicht aus, aber was soll's.
Ob der Stab abseits von Nikolauskostümen für irgendetwas relevant ist, sei mal dahingestellt. Vielleicht im PvP wegen den Special Moves "Disarm" und "Paralyze", die genau so sonst nur die bloßen Fäuste haben - das werden wir wissen, wenn die Zeit der Nikolaus PKs anbricht.
 

Medea

Moderatorin
Teammitglied
Habe auf der UOB Wiki Seite noch ein paar Bildchen mehr eingefügt. Grafisch gefällt mir sehr, was sie derzeit Neues bringen 👍 😁

Alles in allem ein sehr gutes Publish, wie ich finde, ich hoffe, sie versuchen in Zukunft vermehrt, die aktuellen Bugs relativ schnell zu beheben. Dass sie das "Tier-Problem" nun angehen finde ich ebenfalls super, obwohl ich selbst davon nie betroffen war.
 

Coco Zamis

Schwertmeister
Obwohl die items recht gut erscheinen, rutschen wir vermehrt ins grinden.
Statt neue permanente Inhalte zu entwickeln werden immer neue dynamische Events aneinander gesetzt.
 

Medea

Moderatorin
Teammitglied
Naja. Ich denke, man "muss" da ja gar nicht mitmachen... 🤷‍♀️

Für Wildfire habe ich ganze 10 Punkte ergattert, um das Buch komplett zu haben. Das wars. Zu mehr hatte ich (vorallem) keine Lust und Zeit. Warum soll ich die Über-Items des jeweiligen Events farmen? Um beim nächsten Event erneut stundenlang farmen zu müssen, um wiederum die "besten" Items zu haben? Und so setzt sich das fort, und das endlos...

Nein, ich denke, mit UO:NL liegen sie trotzallem goldrichtig, denn es scheint, dass sie erkennen, dass der Durchschnitts-UO-Spieler von heute wahrscheinlich keine allzu grosse Lust mehr hat, endlos und stundenlang farmen zu müssen, und endlos und stundenlang die Rüstungen/Tiere optimieren zu müssen, damit man dann endlich mal "losspielen" kann.
Wie war das nochmals früher? Man hat einfrach drauf losgespielt und nebenher die Fähigkeiten trainiert. Die Rüstung? Nebensächlich, Hauptsache, man hat es irgendwie überlebt. Wie ist das heute? Genau, total umgekehrt. Möglichst hohe Skills, Powerscrolls (auch beim Pet, und wehe, das geht mal verloren...) und perfektionierte Ausrüstung. Schneider haben praktisch dieselbe Rüstung wie hochgelevelte Kämpfer, nur damit beim Minen in Felucca nichts schiefgehen kann? Echt, das finde ich ziemlich übertrieben.

Das ist doch kein "Spiel" mehr, sondern genau wie das echte Leben, das Streben um der/die "Beste" zu sein. Und auch genau hier hört mein Verständnis fürs "grinden" und "farmen" auf, wenn ich merke, dass ich stundenlange Klickerei benötige, um etwas "erreichen" zu müssen. Dann lasse ich es einfach sein, und spiele vor mich hin, Hauptsache mit Spass und nicht unter dem gruseligen Zwang, fürs Geld etwas als Gegenleisetung erhalten zu müssen.

Ja, das ist nur meine eigene bescheidene Meinung, sorry... 😁
 
Oben